SfS_Logo_Ani

letztes update:
05/11/15 15:52
 

Das Stück

“GLÜCK KOMMt SELTEN ALLEIN”

 

 

Glueck kommt selten allein_Szenen01

Otto Glück, der Leiter des Glücksbüros entwirft zusammen mit seinem Team Glückslagepläne, zugeschnitten auf den ganz persönlichen Bedarf ihrer Klienten. Ein bisschen Glück kann schließlich jeder gebrauchen - sei es der verschuldete Glücksspieler Robert Thon oder die gefallene Glücksfee Melody.

Unermüdlich jagt die ganze Gruppe den kleinen und großen glücklichen Momenten hinterher, erzählt ihre ganz persönlichen Geschichten vom Glück.


Mal tanzend, mal im Wettkampf sich beweisend, scheint das Glück zum Greifen nah und dann doch wieder weit entrückt. Bis die Amateur-Glücksforscherin Anneliese Ewig und ihre Assistentin Felicitas, die alle Glücksangelegenheiten in Regeln festzuhalten versuchen, am Ende behaupten:

“Glück ist manchmal näher als man denkt.”

 

 

 

 

Das Archiv / Das Impressum